Altenpflegeheim „St. Gertrud“ Leipzig-Engelsdorf

Wir beraten Sie gern

Beratung zum Heimantrag

Heimaufnahmegespräch
Heimaufnahmegespräch

Sie können sich bei Interesse oder Bedarf bei uns jederzeit zu einem Beratungstermin melden. Unsere Mitarbeiter nehmen sich gern Zeit, um Ihnen umfassend, je nach Ihrer persönlichen Situation, alle wichtigen Informationen über unser Haus zu geben.

Wir versuchen dabei Ihre individuelle Lage zu verstehen und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer stimmigen Lösung, die geeignete Betreuungsform für Sie oder Ihre Angehörigen zu finden.

Die geeignete Lösung für Sie könnte auch in der Inanspruchnahme von anderen Diensten außerhalb unseres Hauses bestehen. Wir beraten Sie bezüglich von Pflegeeinstufungsanträgen bis hin zu Fragen der Betreuung und Patientenverfügungen und geben Ihnen Adressen von Behörden und evtl. weitere zuständige Anlaufstellen.

Wir beraten Sie ausführlich zum Wohn- und Betreuungsvertrag und den darin beschriebenen Leistungen. Sie können sich bei uns vor Ort und in aller Ruhe ein Bild über die Betreuung in unserer Einrichtung machen. Wenn Sie es wünschen, kommt eine Mitarbeiterin auch zu einem Aufnahmegespräch zu Ihnen nach Hause.

Offene Beratung

Wir bieten Ihnen zusätzlich Beratung in allen Fragen von Pflegebedürftigkeit ganz unabhängig, ob Sie Interesse an einem Heimplatz bei uns haben, an.

Sie können sich bei uns z. B. informieren über:

  • Hilfsmittelbeantragungen (z. B. Rollatoren, Rollstühle)
  • geeignete Formen von Pflegeangeboten von der Behindertenhilfe bis zu Tagespflegeangeboten in Leipzig
  • wann ist Betreutes Wohnen ideal
  • Möglichkeiten der Hilfe durch ambulante Dienste
  • allgemeine Fragen zur Grundsicherung bei Pflegebedürftigkeit
  • Sozialleistungsanträge und Wohngeldansprüche bei Pflegebedürftigkeit
  • Vorsorgevollmachten, Betreuungsanregung beim Amtsgericht
  • Pflegegeldbeantragung und Voraussetzungen
  • Qualitätsfestlegungen für Pflegeheime